Anlagenprüfung 25.04.2021

Im ausgezeichneten Prüfungsrevier in Rottenbach durften heuer wieder die jungen Pudelpointer ihre Anlagen präsentieren. Von sieben angetretenen Junghunden haben sechs die Prüfung bei optimalen Suchenbedingungen bestanden. Bedanken dürfen wir uns bei der Jagdgesellschaft Rottenbach, insbesondere bei den Revierführern Walter Reif, Josef Pöttinger und Alois Zellinger, die uns zu reichlich Niederwild führten, sodass die Hunde ihre Anlagen zeigen konnten.
Begrüßen durften wir unseren Landeshundereferenten Bernhard LITTICH und unsere Ehrenvorsitzenden Mf. Dr. Gottfried GRUBER und  Ing. Franz KIRCHBERGER als Leistungsrichter. Dr. Gruber nahm auch eine Form- und Haarbewertung vor.

Zur Ergebnisliste: OEJGV_Ergebnisliste_Pruefung-13155

Nach der Anlagenprüfung erfolgte die Form- und Haarbewertung von TEDDY ZE STRAZISTSKYCH LESU,  PP 5876,
gew. 28.06.2019; (AP 168 Punkte, FuW 300 Punkte, HD-A; ED-frei, OCD-frei)
Besitzer: Martin Matzenberger, A-3331 Kematen, Abetzdorf 2
durch Mf. MR Dr. Gottfried GRUBER:

Mittelbrauner sehr kräftiger Rüde mit mittellangem Drahthaar, dieses könnte etwas fester sein, winziger weißer Bruststern, schöner Bart und Augenbrauen, typischer Pudelpointerkopf, komplettes Scherengebiss, korrektes mittelbraunes Auge, sehr schöne obere und untere Linie, kräftiger gerader Rücken, breite tiefe Brust, sehr gute Winkelung, korrekte Vorder- und Hinterhand, ruhiges Wesen.

Formwert: vorzüglich
Haarwert: sehr gut
Stockmaß: 66 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.