Übungstag in Rottenbach

Die Führer der Junghunde trafen sich am Palmsonntag zu einem Vorbereitungstag für die Anlagenprüfung.

Die jungen Pudelpointer aus Kärnten, Niederösterreich und Oberösterreich hatten Gelegenheit das Prüfungsrevier kennen zu lernen. Bei ausreichend Wildkontakt wurde den Führern der Ablauf einer Anlagenprüfung in der Praxis nahegebracht. Die PP-Leistungsrichter Walter REIF, Mf. Josef AMON und Hans FISCHERLEHNER gaben Tipps, um die Hunde auf eine erfolgreiche Anlageprüfung vorzubereiten. Ein Dank gebührt dem Revier ROTTENBACH, insbesondere den Revierführern Josef PÖTTINGER und Walter REIF.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.