Anlagenprüfung Oktober 2014

Bei besten Suchenwetter veranstaltete der ÖPPK bei Münzkirchen eine Anlagenprüfung. Unter der Prüfungsleitung Mf. Peter Friedl fanden die angetretenen Hundegespanne in den Revieren Andorf und Diersbach ausreichend Niederwild vor, um durchgeprüft zu werden.

Die vorgeführten Hunde waren gut vorbereitet und es konnten sehr gute Anlagen beobachtet werden, wie das Ergebnis zeigt:

Name des Hundes Rasse Führer

Punkte

Laut

Diana von Münzkirchen PP Karl Kapfhammer, Münzkichen 168 sil
Dog von Münzkirchen PP Johann Winkler, Dölsach 133

sil

Ago von der Pramleit´n PP Mf. Matthias Wallner 168 sil
Akim von der Pramleit´n PP Hans-Peter Samwald, Parndorf 168 sil

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.