Anlagenprüfung und Generalversammlung 2022

Am 30. April 2022 fand bei ausgezeichneten Suchenbedingungen in Rottenbach die Anlagenprüfung des Österreichischen Pudelpointer-Klubs statt. Sensationell war die Teilnahme von 15 Hundeführergespannen aus ganz Österreich und Bayern.
Eine Abordnung aus Tschechien angeführt von Jiri Hrbek besuchte uns.

Die Anlagenprüfung erbrachte ein sensationelles Ergebnis. Von den fünfzehn Gespannen erreichten 14 die Höchstpunkte von 168 Punkten. Das zeigt das hohe Niveau der Pudelpointerzucht. Zudem spricht dieses Ergebnis für das ausgezeichnete Niederwildrevier in Rottenbach, da alle Gespanne mehrfach Gelegenheit hatten sich entsprechend zu präsentieren.

Ergebnis AP 30-04-2022

Im Anschluss zur Anlagenprüfung fand für unsere Formwertrichter-Anwärterin ein Prüfungsrichten mit Frau Poduschka-Aigner, Herrn KR Angelbauer und unserem Ehrenvorsitzenden Dr. Gruber statt. Unter den fachkundigen Augen der Kommission wurden unsere Pudelpointer begutachtet.

Danach fand unsere Generalversammlung statt. Hans Fischerlehner berichtete über die letzten Aktivitäten des Klubs und ehrte anwesende Mitglieder.
Barbara Primisser wurde des Jagdhundeführerabzeichen sechster Stufe überreicht. Walter Reif wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft und Ehrenvorsitzender Ing. Kirchberger für 35 jährige Mitgliedschaft geehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.