Generalversammlung 2015

Unter der Leitung unseres Vorsitzenden Ing. Kirchberger fand in Hohenzell im Bierstüberl zum Schindlmacher unsere diesjährige Jahreshauprversammlung statt. Ing. Kirchberger brachte einen Rückblick auf ein sehr aufwendiges Prüfungsjahr mit zwei Anlagenprüfungen, einer SEP, einer Feld- und Wasserprüfung und einer VGP. Er bedankte sich bei den Organisatoren, sowie bei den Revierinhabern der Prüfungsreviere.
Schließlich stellte er das Jahresprogramm 2015 vor und verwies auf den Höhepunkt, die VGP am 5. und 6. 2015 in Zusammenarbeit mit dem Landesjagdverband und dem ÖJGV.
Unser Kassenwart und Geschäftsführer brachte einen kurzen Überblick über die finanzielle Situation des Vereins und ersuchte die Mitgliedsbeiträge rechtzeitig einzuzahlen. Weiters stellte er kurz das Projekt des ÖJGV des “digitalen Jagdhundes” vor. In Hinkunft werden sämtliche Prüfungen ausschließlich in diesem System erfasst. Die Erfassung setzt ausnahmslos eine rechtzeitige Nennung voraus.

 
Mf. Dr. Gruber – 50 Jahre Klubmitglied

Geehrt wurden

Für das Jagdhundeführerabzeichen der zweiten Stufe:
Martin Schuch

Für das Jagdhundeführerabzeichen der vierten Stufe:
Barbara Primisser

Für 10 jährige Mitgliedschaft:
Otmar Aichinger
Gerd Koller

Für 15 jährige Mitgliedschaft:
Ehrenmitglied Karl Faschang sen.
Mag. Johann Fischerlehner
LHR Bernhard Littich
Mf. Franz Reinthaler
Christian Riel
Rudolf Schuch
Johann Weichselberger

Für 20 jährige Mitgliedschaft:
Mf. Rudolf Auinger

Für 40 jährige Mitgliedschaft:
Ehrenmitglied Margit Payrhuber

Für 50 jährige Mitgliedschaft:
Ehrenvorsitzender Mf. Dr. Gottfried Gruber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.