Prüfungen bei anderen Vereinen

 

6. Internationale und 62. Edgar Heyne – HZP am 23./24.9.2011 in Capelle (Westfahlen, BRD)

Suchensieger wurde Schnepfenjägers Fee, die mit Ihrem österreichischen Hundeführer Günter Haslinger 196 Punkte zeigte und darüber hinaus das Armbruster Halteabzeichen ablegte.

5. Internationale und 61. Edgar Heyne – HZP 9.9. – 12.9.2010 in Kirchdorf an der Amper (Bayern/BRD)

Achat vom Falkenberg, geführt von Mag. Johann Fischerlehner,  erreichte mit 189 Punkten den zweiten Platz.

Verbandsjugendprüfung

Hans Fischerlehner erreichte mit seinem Baron vom Falkenberg am 28. 4. 2012 bei der VJP des Vereines Pudelpointer e.V. Landesgruppe Bayern in Freising, an der 14 Pudelpointer teilnahmen, den Suchensieg mit 77 Punkten (11 in allen Fächern).

Vollgebrauchsprüfungen
VGP des OÖ Landesjagdverbandes in Eggerding am 7. und 8. 9. 2013

PP-R Bacchus vom Falkenberg, F: Walter Reif, Rottenbach, 375 P, II F

PP-H Bessy von Münzkirchen, F: Leopold Wöllinger, Lambrechten, 364 P, II G

PP-R Baron vom Falkenberg, F: Hans Fischerlehner, Wartberg/Aist, 354 P, II H

Sauwälder Jagdhunde Club, 29.9.2012, Zell/Pram

PP-H Lola ze Strazistskych Lesu, F: Josef Pötzl, 412 Punkte, 1 C Preis

PP-H Schnepfenjägers Fee, F: Günther Haslinger, 400 Punkte, 2 B Preis

Innviertler Jagdgebrauchshundeklub 2012

PP-H Anka von Münzkirchen, F: Mf. Karl Faschang, 413 P, I A-Preis (Suchensieg)

VGP des OÖ Landesjagdverbandes in Senftenbach 3. und 4. 9. 2011

PP-R Gerry vom Maria Theresia Schlössl, F: Dr. Gottfried Gruber, 379 P., II B

 

Feld- und Wasserprüfungen
Sauwälder Jagdhundeclub, 14. September 2013 Revier: Brunnenthal-Wernstein

PP Neg ze Strazistskych Lesu, F: Johann Weiselberger, 296 Punkte, 1 A Preis (Suchensieg)

PP Burgi von Münzkirchen, F: Haas Ignaz, 294 Punkte, 1 B Preis

Jagdhundeprüfungsverein Mistelbach 7. 9. 2013

Martin Schuch erreichte mit seinem Benno vom Oberland bei der Feld- und Wasserprüfung am 7. 9. 2013 tolle 312 Punkte.

Gratulation zur höchst möglichen Punkteanzahl.

Österr. Verein für rauhaarige Vorstehhunde 15. 9. 2012, Hofkirchen/Tkr.

PP Bacchus vom Falkenberg, F: Walter Reif, 301 P, 1E-Preis

Sauwälder Jagdhundeclub, 8. 9. 2012, Taufkirchen an der Pram

PP Baron vom Falkenberg, F: Hans Fischerlehner, 293 P, 1F-Preis

PP Bacchus vom Falkenberg, F: Walter Reif, 281 P, 3B-Preis

Innviertler Jagdgebrauchshundeklub, 27. August 2011 in Uttendorf

PP Emmi v. alten Rennplatz (Suchensieger), Mf. Karl Faschang,  308 Punkte

 

Sauwälder Jagdhunde Club, 10. September 2011 Revier: St. Marienkirchen

1. Preise
PP Lola ze Strazistskych Lesu (Suchensieger), Führer: Josef Pötzl, 310 Punkte

PP Gustl von der Burg Wettin, Führer: Rudolf Auinger, 309 Punkte

PP Schnepfenjägers Fee,  Führer:Günther Haslinger, 305 Punkte

 

Einzelleistungen

Bei der am 8. September 2012 ausgerichteten “Schweißsonderprüfung ohne Richterbegleitung” um den “silbernen Fährtenbruch” des OÖ-Landesjagdverband erreichte Josef Pötzl mit seiner PP-Hündin Lola ze Strazistskych lesu den 10. Platz (3 Verweiserpunkte in 1h20).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.